a

Freie Software statt Raubkopie


freie_software

Was ist freie Software? 

"Frei" in "Freie Software" bezieht sich auf Freiheit, nicht auf den Preis. Während diese Bedeutung seit den 80er Jahren verwendet wurde, scheint die erste dokumentierte vollständige Definition im GNU's Bulletin, vol. 1 no. 11, herausgegeben im Januar 1986, enthalten zu sein.

Insbesondere definieren vier Freiheiten2 Freie Software:

Die Freiheit, das Programm für jeden Zweck auszuführen.

Die Freiheit, die Funktionsweise eines Programms zu untersuchen, und es an seine Bedürfnisse anzupassen.

Die Freiheit, Kopien weiterzugeben und damit seinen Mitmenschen zu helfen.

Die Freiheit, ein Programm zu verbessern, und die Verbesserungen an die Öffentlichkeit weiterzugeben, sodass die gesamte Gesellschaft profitiert.